Satzung

In der Satzung sind nachfolgende Stiftungszwecke verankert.

  • Förderung von Wissenschaft und Forschung
  • Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens
  • Information der Bevölkerung über Krankheiten und Maßnahmen zur Vorbeugung, Entdeckung und Behandlung von Krankheiten
  • Initiativen zur Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung von Allgemeinmedizinern und Hausärzten sowie Fachkräften im Bereich der Allgemeinmedizin und Hausarztpraxen Unterstützung von Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin
  • Förderung von Modellprojekten im Bereich der Allgemeinmedizin
  • Förderung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung

Neben den in der Satzung verankerten Stiftungszwecken wollen wir Projekte fördern, die darauf ausgerichtet und dazu geeignet sind, eine qualitativ hochwertige hausärztliche Gesundheitsversorgung für alle BürgerInnen zugänglich zu machen und zu erhalten. Dies können sowohl regionale als auch überregionale Projekte sein – angefangen bei der Vergabe von Stipendien an MedizinstudentInnen bis zur Unterstützung von Niederlassungen oder Praxisfortführungen in unterversorgten Gebieten.